Plexiglasverarbeitung und Plexiglas Zuschnitte vom Spezialisten

Schließen

Wissenswertes über:

Plexiglasverarbeitung und Plexiglas Zuschnitte vom Spezialisten

Die Möglichkeiten der Formgebung von Plexiglas sind sehr vielfältig. So kann Plexiglas nicht nur als Glasersatz bei Fenstern eingesetzt werden, sondern auch für Haushaltsgegenstände wie z. B. Schüsseln.

In einem Trockenschrank erwärmt, wird Plexiglas sehr leicht verformbar und kann in die unterschiedlichsten Formen gebracht werden. Nach der Abkühlung in Wasser bleibt die Form des Plexiglas erhalten.

Plexiglas transmittiert Licht besser als normales Glas, lässt je nach Typ ultraviolettes Licht und Röntgenstrahlen durch aber hält Infrarotstrahlung zurück. Daher wird Plexiglas auch für Gewächshäuser verwendet.

Plexiglas ist sehr spannungsrissempfindlich. Plexiglasflächen dürfen also nicht mit Alkohol oder Lösungsmitteln gereinigt werden. Dafür ist Plexiglas aber sehr kratzunempfindlich.

Anwendungsgebiete von Plexiglas sind die Kfz-Industrie (Reflektor, Leuchtenglas), die Elektroindustrie (Lichttechnik), die optische Industrie (Brillenglas), die Haushaltsartikelindustrie (CDs, Displays) und das Bauwesen.